• Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • Pinterest - Black Circle
  • Google+ - Black Circle

Lichtfühler Fotografie von Sarah Lüders  

Neugeborenenfotos · Babyfotos · Familienfotos · Hochzeitsfotos
Nordsee · Ostsee · Itzehoe · Elmshorn · Pinneberg · Heide · Husum · Hamburg · Schlei
Leuchtturm in Sankt Peter-Ording
Westerhever · Falshöft

Kontakt · Sarah 0151-21216310 · Festnetz 04821-178 66 78

Fotostudio: Am Ehrenmal 5 · 25588 Oldendorf / Itzehoe

post@lichtfuehler.de

Impressum · Datenschutz

So arbeiten wir

Hallo, ich bin Sarah und zusammen mit dem Business-Fotografen Carsten sind wir das Fotografenpaar von der Küste.

Ich habe meinen alten Job an den Nagel gehängt. Vielleicht kennst Du das - es gibt Tage, an denen Du nur noch funktionierst, an denen Du arbeitest, aber nicht mehr weißt, wozu eigentlich. Ich kannte das nur zu gut und musste erst einmal leiden, bevor ich meine Leidenschaft gefunden habe.

Ich habe alles daran gesetzt, um mit mehr Gefühl und Engagement bei der Sache sein zu können. So habe ich schließlich mein Glück versucht und bin nach jahrelanger Design- und Grafiktätigkeit professionell in die Fotografie eingetaucht. Mittlerweile bin ich heilfroh, den Schritt gewagt zu haben und bin all denen dankbar, die meine ruhige und einfühlsame Arbeit so schätzen.

Wir kommen meist zu zweit im Team zu dir. Das hat für Euch diverse Vorteile: Während Carsten womöglich mit Dir oder Deinem Schatz ins Gespräch kommt, tastet sich Sarah schon einmal heran und fängt die ersten Momente ein. Sarah geht dabei sehr intuitiv vor, sie hat ein unglaubliches Gefühl für Farbe, Licht und Stil. Carsten erklärt währenddessen manchmal, worauf es bei der Fotografie wirklich ankommt und schafft so eine vertraute Atmosphäre, so dass gar kein Gefühl einer sterilen und unpersönlichen Fotoshooting-Situation aufkommt. 

Mit Euren Kindern gehe ich immer auf Augenhöhe. Sie dürfen auch mal ein Foto machen von den Eltern oder werden spielerisch mit eingebunden. Wir liegen mit Euren Kindern auf dem Boden. Wenn die Kleinen eine Pause brauchen, dann bekommen sie die, und wenn sie unmissverständlich keine Lust mehr haben, dann ist eben Schluss. Meist geht ein Shooting rund zwei Stunden. 

Mit uns werdet Ihr schnell warm, denn wir haben die Fähigkeit schnell in Resonanz mit anderen zu treten. Wir schaffen für Euch ein ruhiges und wohliges Umfeld und haben ein feines Gespür dafür, was passt und was nicht passt. 

Meine Kunden sagen oft, sie hätten unsere Gegenwart kaum bemerkt oder es wäre so gewesen, als wären wir schon ewig dabei gewesen. Wenn wir dann das dritte oder vierte Mal dabei sind, nach Babyfotos auch die Hochzeit begleiten oder über Jahre hinweg immer wieder zu einer Familie kommen dürfen, dann ist das das schönste Kompliment für mich . 

Ich lege nicht einfach los, sondern taste mich feinfühlig heran, so dass Ihr ein sicheres und angenehmes Gefühl habt. Euer Baby/Kind oder Ihr als Familie seid zu jeder Zeit in guten Händen.

Es gibt bei mir keine albernen Kostüme, kein Lila-Laune-Spaß, keine inszenierten Bilder, sondern echte und natürliche Momente von Euch oder Eurem Baby.

Ich arbeite ausschließlich mit dem vorhandenen Tageslicht oder, wenn zusätzliches Licht benötigt wird, mit einem LED-Dauerlicht. Ich fotografieren ohne Blitz, denn der wird von Kindern oft mit Gewitter assoziiert und lässt Kinder ängstlich werden. Ich sorge für ein natürliches und stimmiges Umfeld.

Wenn wir Euer Baby fotografieren dann kommen wir zu Euch nach Hause. Wir kommen erst dann, wenn es für Euch stimmig ist, kein Überfall nach der Geburt. Die Fotos entstehen dort, wo Ihr Euch wohl fühlt und entspannt seid.

"Bei mir läuft keine Parkuhr", ich nehme mir Zeit für Euch und Euer Baby. Babys kennen keinen Terminkalender, deswegen passen ich mich in aller Ruhe dem Umfeld an. Kunden berichten uns öfter, dass wir uns besonders gut entspannt und zugleich konzentriert auf die jeweilige Situation einstellen können.